Über uns

SharingHands-Linz ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein. Seit Juni 2019 setzen wir uns für Kinder mit besonderen Bedürfnissen im Precious Virginia Home (PVH) in Kenia ein.

 

Obfrau ist Lili Mair

Lili Mair ist in Kenia geboren, dort aufgewachsen und kennt die Not der Menschen. Sie ist mit dem Österreicher Günther Mair verheiratet, arbeitet und lebt in Linz.

Wer den Armen etwas gibt, leiht es dem Herrn, und der Herr wird es reich belohnen.

Sprüche 19/17

Unser Auftrag

Mit unserem Projekt unterstützen wir das PVH – Kinderhaus in Kenia.

Wir wollen geistig und körperlich beeinträchtigten Kindern ein menschenwürdiges Leben ermöglichen. 

Wir wünschen uns echte Zukunftsperspektiven und ein würdevolles Leben für diese Kinder. Die Realität sieht anders aus. Diese Kinder werden nie zur Schule gehen, nie einen Beruf lernen und ausüben - nie selbständig leben können. Sie sind ein Leben lang auf fremde Hilfe angewiesen.

Trotzdem und gerade deswegen haben sie ein Recht auf bestmögliche Betreuung und Unterstützung.

Wir arbeiten mit einem Team vor Ort zusammen und sind überzeugt, dass jeder Schritt – und wenn er auch noch so klein ist, wichtig ist.

da3f52e8-2909-4c6f-ab41-2c2615476ae5 (1)
 
IMG_7441_edited.jpg

Unsere Ziele 

Schaffung einer geeigneten Infrastruktur (Strom, Wasser, Gemüseanbau….)

 

Mithilfe von Angehörigen bei der Pflege und Betreuung der Kinder. Angehörige sollen in die Pflicht genommen werden

Den Kindern die bestmögliche ärztliche und physiotherapeutische Betreuung ermöglichen

Das PVH in die Selbständigkeit führen 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!