Suche
  • josefgruebl5

Versicherungen + Physiotherapie

Abschluss von Krankenversicherungen für die Kinder - diese sind jeweils für 1 Jahr gültig!


In Kenia gibt es keine allgemeine Krankenversicherung. Die Eltern der Kinder, welche im PVH betreut werden, können sich diese auch nicht leisten. Die finanziellen Mittel reichen selbst für das Notwendigste nicht aus. Eine staatliche Unterstützung gibt es nicht.


Gelegentlich wird auch eine Physiotherapie durchgeführt. Der Physiotherapeut zeigt Übungen vor mit dem Ziel, dass diese vom Personal bzw. den Angehörigen an den Kindern angewendet werden.


Physiotherapie ist wichtig:

  • zur Linderung von Schmerzen (z.B.: chronische Rückenschmerzen, Gelenksschmerzen....)

  • den Stoffwechsel und Durchblutung zu fördern

  • zur Verbesserung der Herztätigkeit




Physiotherapeut beim Vorzeigen von Übungen






7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen